Psarotherma

by Super User

STADT SamothrakE

Natürliche Heilressourcen von Psarotherma

[accordion]

[item title=”Allgemeine Informationen“]

Samothrake, in der Mythologie die Insel von Aeolus, ist ein geheimnisvoller Ort. Die Kiesstrände, die Fließgewässer, die unberührte Natur, die berühmten Heilquellen, die einzigartigen Altertümer gestalten eine idyllische Landschaft, die gleichzeitig fesselnd und faszinierend ist. Die heißen Quellen dominieren am Eingang des Dorfes von Therma. In Samothrake werden die Besucher neben der Therapie auch die archäologischen und historischen Stätten und die einzigartigen „Vathres“, die Kaltwasser-Seen erleben.

Thermalwasser

Die Temperatur des Wassers, das aus der Quelle fließt, beträgt etwa 100° C.

Wassereigenschaften: Cl-Na-Ca-K-B-Br-J, hypotonisches, schwach radioaktives, heißes Thermalwasser der Stadt Samothrake.

Therapeutische Indikationen: Rheumatoide Arthritis, chronischer Rheumatismus, gynäkologische Erkrankungen, periphere arterielle Verschlusskrankheit, sekundäre Hauterkrankungen, Übergewicht.

Medizinische Kuranlagen:

Die Heilbäder befinden sich auf den Hügeln von Psarotherma. Sie verfügen über zwei Schwimmbecken (für Männer und Frauen) und 13 Einzelbecken. Die Wassertemperatur im Schwimmbecken für Männer beträgt 40 bis 41° C und im Becken für Frauen 38 bis 39° C. Die Einrichtungen sind von Juni bis Oktober von 07.30 bis 13:30 Uhr und von 17:30 bis 23:45 Uhr geöffnet.

[/item]

[item title=”Kontakt“]

Stadt

Tel.: 2551350800

Website: www.samothraki.gr

Standort

[/item]

[/accordion]

Fotos

{gallery}gmapfp/Psarotherma{/gallery}

Σχετικά με εμάς

Σύνδεσμος Δήμων Ιαματικών πηγών Ελλάδας | Προάγουμε τους φυσικούς ιαματικούς πόρους της χώρας μας, μέσω μίας πληθώρας δράσεων.

ΕΠΙΚΟΙΝΩΝΙΑ

Copyright © 2024 ThermalSprings. All rights reserved. Development by SmartWebDesign

close